Facebook/soziale Medien

Christian Fleschhut
Administrator
Beiträge: 88
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 22:40

Facebook/soziale Medien

Beitragvon Christian Fleschhut » Fr 27. Nov 2015, 09:21

Hallo zusammen,

nutzt Ihr Facebook / Twitter & Co zur Öffentlichkeitsarbeit?
Habt Ihr einen zentralen Account für alle Orts-/Stadtteilwehren / FF / BF oder macht jeder sein eigenes?
Wie handhabt Ihr die Kontrolle der Berichte bzw. was stellt Ihr online?
Ist das Ganze eine "One-man-show" oder steht da ein Team dahinter?

Wie seht Ihr den Nutzen des Ganzen?

Ein tolles Beispiel für mich war hier z.B. die "Twitterei" der Polizei und der Feuerwehr Frankfurt während der Blockupy Proteste zur Zentralbankeröffnung...
Mit freundlichen Grüßen
Christian Fleschhut
Feuerwehrforum.biz
Feuerwehr Steinbach

Ulrich Wolf
Beiträge: 33
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 13:49

Re: Facebook/soziale Medien

Beitragvon Ulrich Wolf » Mo 30. Nov 2015, 07:37

Unsere Kernstadtwehr nutzt Facebook u twitter für die Öffenlichkeitsarbeit.
Die Accounts werden vom Presseteam inkl. Pressesprecher betreut.
Bei unserer Ortsteilwehr nutzt der Förderverein Facebook mit. automatisch
angehangenem twitter-Account. Beiträge dort dürfen außer mir
noch der stlv. WF und unser Pressewart einstellen.
Die Aktivitäten der Kernstadt haben naturgemäß eine größere
Reichweite, als unser Ortsteil. Da aber selbst die Vereinsmitglieder
wenig "liken" ist die Reichweite nicht so dolle :-)
http://pvsafety.de - Sicherheit im Feuerwehreinsatz
"Die größte Gefahr ist die Gefahr, die wir durch mangelhafte Erkundung nicht erkannt haben!" (U.Wolf, 2012)

Klaus Schiller
Beiträge: 49
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:05

Re: Facebook/soziale Medien

Beitragvon Klaus Schiller » Mo 30. Nov 2015, 17:57

Facebook, Twitter, Google+ unter der Leitung der Pressestelle , kommentieren und Nachrichten kann jeder hinschicken, besonders der Bründel :lol:

Christian Trachternach
Beiträge: 42
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:14

Re: Facebook/soziale Medien

Beitragvon Christian Trachternach » Di 1. Dez 2015, 09:26

Wir nutzen gar nichts davon - Lediglich unsere FF hat eine Facebookseite und wir als BF eine inoffizielle, private.
Die FF Seiten werden von 2-3 Kameraden betrieben, die sich bei allen Beiträgen im Vorfeld absprechen.

Gruß
Christian
So wie immer: Alles was ich hier schreibe, ist meine persönliche Meinung :-)

Christian Fleschhut
Administrator
Beiträge: 88
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 22:40

Re: Facebook/soziale Medien

Beitragvon Christian Fleschhut » Di 3. Mai 2016, 08:30

In der Märzausgabe der Brandschutz war ja ein einsatzbericht von uns drinnen, in diesem haben wir auch das Thema Facebook behandelt.
Ich halte es für gar nicht schlecht bei Großeinsätzen ab und an mal Wasserstandsmeldungen abzugeben, wenn es die Zeit irgendwie zulässt.
Mit freundlichen Grüßen
Christian Fleschhut
Feuerwehrforum.biz
Feuerwehr Steinbach


Zurück zu „Öffentlichkeitsarbeit“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast