Normung | Änderungen (H)LF20

Matthias Martin
Beiträge: 9
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 09:44

Normung | Änderungen (H)LF20

Beitragvon Matthias Martin » Di 12. Mai 2015, 10:31

Hallo!

Im Juni werden zwei Normentwürfe für LF20 und HLF20 mit Änderungen veröffentlicht.
Lt. http://www.entwuerfe.din.de sind die wesentlichen Änderungen folgende:

> "das Sprungtuch mit Unterstützung STU 8 gestrichen (dessen Norm wurde zurückgezogen) und dafür das Sprungpolster SP 16 als Pflichtbeladung gelistet"

> Anforderungen an druckwasserdichte Steckvorrichtungen in IP 67 aufgenommen.

Meiner Meinung nach soweit sinnvoll.
Für jene mit fahrzeugebezogener Förderung wird sich nun öfter die Frage stellen muss es ein "20er" sein oder reicht nicht doch auch ein "10er". Absehbar ist natürlich auch die Forderung "aus der Praxis" nach Ausnahmeregelungen. Bei allen anderen werden die Abweichungen von der Norm steigen.

Teilnahme mit Einsprüchen über das Portal http://www.entwuerfe.din.de/ ab 05.06.15.

Grüße
Matthias

Tim Raml
Beiträge: 31
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:46

Re: Normung | Änderungen (H)LF20

Beitragvon Tim Raml » Di 12. Mai 2015, 10:41

Hier in Bayern liegt es an der Förderung, dass so viele 20er beschafft werden, daran wird auch diese Änderung nicht viel ändern.
Nachdem beide im Grund genommen mittlerweile das gleiche Fahrgestell als Basis haben (Bei MAN meist der TGM 13.290, bei Iveco der FF 150 E 30 W, bei Mercedes der 1329 bzw. 1529 AF).
Der Zuschuss ist einfach höher, zum Vergleich:
    LF 10 - 70.000 €
    HLF 10 - 83.000 €
    LF 20 - 100.000 €
    HLF 20 - 119.000 €
    LF 20-KatS - 88.000 €

Das lässt viele zum 20er schwenken...

Sonst find ich die Festsetzung des Sprungretters sehr sinnvoll!
-----
Des interessierd mi ois ned...des is mei Meinung und basta!

Besucht uns doch mal: http://www.fw-hof.de


Zurück zu „Fahrzeuge“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast